heimwerker-tipps.net   
  Tipps & Tricks zum Heimwerken  


Photovoltaik Anlagen: Solaranlagen – Fotovoltaik


Förderprogramme für Solaranlagen
Sollte man die Installation einer Solaranlage planen, ist es empfehlenswert, sich im Vorfeld über Förderprogramme zu informieren. Diese werden von Bund, Ländern und Gemeinden angeboten. Auskunft darüber erhält man bei den Minesterien von Bund und Ländern sowie bei der Stadtverwaltung. Zudem kann man sich auch bei den Stadtwerken, den Energieversorungunternehmen oder Heizungfirmen über Förderprogramme informieren. Eine Übersicht bietet der Deutsche Fachverband Solarenergie e. V. unter www.solarserver.de an.
Besonders wichtig! Erst um eine etwaige Förderung kümmern; hat man bereits mit der Installation einer Solaranlage oder Photovoltaik-Anlage begonnen, werden oftmals keine Zuschüsse mehr bewilligt.
Solaranlage richtig dimensionieren
Für eine optimale Funktion der Anlage ist es überaus wichtig, diese im Vorfeld richtig zu dimensionieren. Ist eine anlage zu klein dimensioniert, muss der Heizkessel zur Nachheizung des Warmwassers zu oft anspringen. Ist sie wiederum zu groß dimensioniert, bleibt die überschüssig produzierte Sonnenenergie ungenutzt.
Soll die Solaranlage zusätzlich zur Warmwassererzeugung gleichzeitig auch die Heizung unterstützen, sollte die Planung von einem Fachmann übernommen werden.
Mithilfe der jeweiligen Herstellerunterlagen ist es dem Heimwerker möglich, die sinnvolle Größe einer Solaranlage zur Erzeugung von warmen Wasser zu ermitteln. In der regel reichen für ein Einfamilienhaus zwei bis drei Flachkollektoren mit 4 bis 6 m² Fläche. der Speicher sollte 300 bis 400 Liter Fassungsvermögen haben.
Selbstbau einer Solaranlage
Solaranlagen werden heute üblicherweise ergänzend zur konventionellen Heizungsanlage für die Wassererzeugung eingesetzt. Wenn sich der Heimwerker für eine Solaranlage entschieden hat, kann er auf unterschiedlichste Selbstbau-Solaranlagen zurückgreifen. Vor dem Kauf sollte man den Inhalt des Pakets genau prüfen. Eine Selbstbau-Solaranage muss folgende Komponenten beinhalten: Solarkollektoren, Wärmespeicher, Material zur Verrohrung, Solarkreisumwälzpumpe sowie Reinigungs- und Sicherheitseinrichtungen.
Einsatz von Solaranlagen
Wenn der Heimwerker die Solaranlage als Ergänzung zur konventionellen Heizung für die Warmwasserbereitung nutzen will, sollte er, damit eine ständige Versorgung mit Warmwasser gewährleistet ist, den Solarspeicher an einen Heizkessel anschliessen, damit im Bedarfsfall nachgeheizt werden kann.
Auch der Anschluss von Spül- und Waschmaschine an solar erwärmtes Wasser ist ideal; so werden die Stromkosten und auch die Programmdauer deutlich reduziert.
Man kann die Solaranlage zusätzlich zur Warmwassererzeugung auch zur Heizungsunterstützung einsetzen. Hierbei ist allerdings eine optimale Einbindung der Solaranlage in das Heizsystem notwendig. Um wirklich gute Ergebnisse zu erzielen, sollte man in diesem Fall einen Fachmann hinzuziehen.
Übersicht Sonnenkollektoren

  • Flachkollektor
    Aufnahme von diffuser und direkter Sonnenstrahlung, kompakte Bauweise, verschiedene Montagemöglichkeiten, idealer Dachneigungswinkel: 40° bis 45°, Für optimalen Wärmegewinn muss die Ausrichtung nach Süden erfolgen.
  • Vakuumröhrenkollektor
    Heat-Pipe-System, Mindestneigungswinkel: 35°, 15 bis 20 % mehr Wärmegewinn als Flachkollektoren aber auch höher im Preis, zudem auch neben der Warmwassererzeugung für die Heizungsunterstützung geeignet.
  • Speicherkollektor
    Kombination aus Sonnenkollektor und Solarspeicher, Einsparung von Regelung, Umwälzpumpe und Sicherheitsarmaturen; Großer Nachteil: Auskühlen des Speichers nachts bei kühlen Aussentemperaturen (etwa im Winter).
  • Parabolkollektor
    Hohe Wärmegewinne, allerdings nur bei direkter Sonneneinstrahlung. Montage nur auf flachen Untergründen, wird im Selbstbau selten verwendet.


Tags: , , ,

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar zu dem Beitrag:

Photovoltaik Anlagen: Solaranlagen – Fotovoltaik

You must be logged in to post a comment.

 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de