heimwerker-tipps.net   
  Tipps & Tricks zum Heimwerken  


Einstieg in die Welt des Lötens

Werkzeug

Wer zwei kleinere Metallteile miteinander verbinden will, der kann sie löten. Die Verbindung wird unter großer Hitze durch das Lot hergestellt, das den Spalt zwischen den beiden zu lötenden Teilen überbrückt. Nach dem Erkalten ergibt sich eine dauerhaft feste Verbindung.



Da die erforderliche Hitze in der Regel mit einem Gasbrenner erzeugt wird, sollte man vor dem Löten einige Sicherheitsvorkehrungen treffen. Man benötigt möglichst eine feuerfeste Arbeitsfläche, brennbare Materialien müssen außer Reichweite geschafft werden.

Weniger „gefährlich“ und für Einsteiger durchaus geeignet sind Lötkolben, die zum Beispiel für Arbeiten an kleinen Elektronikbauteilen vollkommen ausreichen. Wer auf diese Weise erste Erfahrungen gesammelt hat, der kann dann später auf die anspruchsvolleren Modelle mit Brenner umsteigen.



Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar zu dem Beitrag:

Einstieg in die Welt des Lötens

You must be logged in to post a comment.

 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de