heimwerker-tipps.net   
  Tipps & Tricks zum Heimwerken  


Ein Hauch von Exotik: Deckenschmuck aus Bambus

Material

Die Deutschen sind in den letzten Jahren deutlich experimentierfreudiger geworden, wenn es um ihre Wohnungseinrichtung geht. Herrschten früher weiße Wände und unauffällige Möbel vor, darf es heute gerne auch etwas exotischer sein.



Zu sonnigen Farben und Möbeln im Kolonialstil passt eine Decke aus Bambus. Das natürliche Material kann man einsatzbereit auf langen Rollen kaufen – fast wie Tapeten. Die einzelnen Bambusstäbe sind mit einer kaum sichtbaren Drahtkonstruktion verbunden und lassen sich sehr leicht verarbeiten.

In Altbauten mit Holzdecken gelingt die Befestigung einfach mit Hilfe eines Tackers. Hat die Wohnung eine Betondecke, befestigt man Montageprofile mit Dübeln in der Decke. Auch auf diese Weise bekommt der Bambus festen Halt.



Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar zu dem Beitrag:

Ein Hauch von Exotik: Deckenschmuck aus Bambus

You must be logged in to post a comment.

 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de